Leistungen Installationskontrolle / Meldewesen

Installationskontrolle / Meldewesen

Der Eigentümer ist für seine Hausinstallationen verantwortlich. Kontrollen werden nach der Erstellung einer Installation durch die ausführende Firma ausgeführt. Weiter werden periodische Installationskontrollen durch den Gesetzgeber verlangt. Die Auffordung für diese Kontrollen erfolgt duch die EGA.

Neue Installationen und Änderungen sind der EGA zu melden, wenn der Anschlusswert der Installation über 3600VA beträgt. Für die Anmeldung dieser Arbeiten können die Formulare der WWZ verwendet werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter Telefon 041 710 00 60 gerne zur Verfügung.

to top